Reisestorno

Storno mit Selbstbehalt Storno ohne Selbsbehalt

Bis zum Reisebeginn kann viel passieren: Die Hotelstorno übernimmt die Kosten (inkl. 20 % Selbstbehalt), wenn Sie wegen einer plötzlichen schweren Erkrankung eines Familienangehörigen Ihre Reise unerwartet stornieren müssen oder zum Beispiel auch bei Kündigung durch den Arbeitgeber. Wir empfehlen Ihnen daher den Abschluss der Hotelstorno, damit Sie nicht auf Ihren Kosten sitzen bleiben. Der Versicherungsschutz gilt für einen Aufenthalt bis 31 Tage in Europa. Bitte beachten Sie: Für bereits vor dem Tag des Versicherungsabschlusses gebuchte Reisen beginnt der Versicherungsschutz erst am 10. Tag nach Versicherungsabschluss (ausgenommen Unfall, Todesfall oder Elementarereignis).

 

banner urlaub-stadt

Bis zum Reisebeginn kann viel passieren: Die Hotelstorno Plus übernimmt die Kosten (ohne Selbstbehalt), wenn Sie zum Beispiel wegen einer plötzlichen schweren Erkrankung eines Familienangehörigen Ihre Reise unerwartet stornieren müssen oder auch bei Kündigung durch den Arbeitgeber. Zusätzlich bietet die Hotelstorno Plus Versicherungsschutz bei Reiseabbruch, verspäteter Anreise oder einer unfreiwilligen Urlaubsverlängerung sowie bei Suche und Bergung. Der Versicherungsschutz gilt für einen Aufenthalt bis 31 Tage in Europa.

 

 

 

 

banner urlaub-aut